Nachrichtenportal der Hansestadt Stralsund

8
Luftbild von Stralsund aus über den Strelasund in Richtung Insel Rügen

Hansestadt Stralsund ist neues Mitglied im Tourismusverband Rügen e.V.

Gemeinsame Pressemitteilung der Hansestadt Stralsund und des Tourismusverbandes Rügen e.V.

Hafentage_Stralsund_Fotograf_J_rg_Matuschat.jpg

Hafentage Stralsund: Stadt informiert über Verkehrseinschränkungen

Hafeninsel für Autos gesperrt

Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow

Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters am 19. Juni

Anmeldung ab sofort möglich

Bildrechte: HOST/Sarah Gnoth: Die studentischen Referentinnen Lisa Berthold und Franziska Gerken

16. STeP–Kongress im Rathaus der Hansestadt Stralsund am 31. Mai

Jedes Jahr werden vom STeP-Projektteam an der Hochschule Stralsund Themenbereiche aufgegriffen, die globale Entwicklungstrends mit lokalen und regionalen Aktivitäten verbinden.

Wendemarkt - Februar-Blatt im Kalender 'Historisches Stralsund 2019'

Kalender „Historisches Stralsund 2019“ erschienen

Es gibt ihn jährlich seit 2008, einen Kalender mit historischen Aufnahmen der alten Hansestadt Stralsund. Nunmehr liegt die Ausgabe für das nächste Jahr vor, die wie alle Vorgänger im Druck- und Verlagshaus Kruse erschienen ist. ...

Im Hafen wird gern gefeiert.

Hafentage Stralsund

Maritimes an der Kaikante vom 31. Mai bis 3. Juni

Der Umzug zu den Wallensteintagen

Wallensteintage: Anmeldung zu Festumzug und Kostümprobe ab sofort möglich

JETZT ANMELDEN

Taschentuchbaum in voller Blüte

Taschentücher am Baum? Botanische Raritäten blühen im Stralsunder Zoo

Nachdem die japanischen Zierkirschen an der Festwiese des Stralsunder Zoos in den letzten Tagen schon wieder verblüht sind, zieht jetzt eine dendrologische Rarität in der Nähe der Bärenanlage die Aufmerksamkeit auf sich.

v.l.n.r. der Eritreer Abraham Negash, die Inhaberin des Cafés Paula, Heike Klatt sowie die Syrerin Mayed Ajla

Berufliche Integration von Geflüchteten – ein Gewinn für beide Seiten

Drei Beispiele von ausländischen Arbeitnehmern in Stralsunder Betrieben zeigen, was möglich ist.

Das Hansa-Gymnasium

Zweites Interkulturelles Kinderfest in Stralsund

Wer macht mit?

Eine der drei Pappeln, die jeweils ca. 150 Jahre alt sind.

Uralte Pappeln an der Sundpromenade werden gekürzt

In der Woche nach Pfingsten werden an der Sundpromenade, im Bereich zwischen Stralsunder Kanu Club und den sogenannten Fischerhäusern, Baumpflegearbeiten durchgeführt.

Johann Wilhelm Brüggemann, Stubbenkammer, kolorierter Stahlstich, 1842

Ausstellung: Bilder voller Poesie - Stralsunder Kunst im 19. Jahrhundert

Gleich sieben KünstlerInnen, die alle mit Stralsund verbunden sind, präsentiert das STRALSUND MUSEUM in diesem Jahr in einer großen Sonderausstellung seit dem 5. Mai bis zum 7. Oktober.

Grundstück im Kormoranweg 2

Hansestadt Stralsund bietet unbebautes Grundstück im Kormoranweg zum Verkauf an

Sie suchen ein Grundstück oder eine Immobilie zur privaten oder gewerblichen Nutzung? Mit der Immobiliendatenbank der Hansestadt Stralsund bieten und vermitteln wir Ihnen Grundstücke und Immobilien im Wohn- und Gewerbebereich in Stralsund ...

Siegfried Korth, Boote an der Abbruchküste, 1957

STRALSUND MUSEUM: Ausstellungseröffnung "Siegfried Korth - Unbekannte Arbeiten"

An den Stralsunder Maler Siegfried Korth (1926 –1985) erinnert im STRALSUND MUSEUM eine Sonderausstellung vom 21. April bis 16. Juni.

Wasserstraße 54-56

Aktuelle Grundstücksangebote in der Stralsunder Altstadt

Die Stadterneuerungsgesellschaft Stralsund mbH bietet derzeit zwei Grundstücke in der Stralsunder Altstadt zum Verkauf an.

Luftbild mit dem Sanierungsgebiet Frankenvorstadt (untere Bildhälfte) sowie darüber Franken- und Knieperteich und einem Teil der Altstadt

Nach Sanierungsabschluss: Eigentümer zahlen Ausgleichsbetrag - je eher desto weniger

In den ersten Monaten 20% weniger

Die Altstadt aus der Vogelperspektive; Foto: airwatching.de

Arbeitsgemeinschaft Historische Städte: Wettbewerb für Bauherrenpreis 2018 gestartet

Die Arbeitsgemeinschaft Historische Städte lobt den Bauherrenpreis für „Hervorragende Sanierung oder Neubau im historischen Stadtkern in den Mitgliedsstädten“ aus.

Ansprechparter

Pressestelle
Hansestadt Stralsund

03831 252 209