Kooperationen

Bildergalerie Kooperationen (7 Bilder)

Als Musikschule der Hansestadt Stralsund ist uns die Vernetzung mit Bildungseinrichtungen der Region besonders wichtig. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern entwickeln wir gemeinsame Projekte und bauen bestehende aus.

Eines unserer Ziele ist dabei, den Unterricht im angestammten Lernort anbieten zu können. 
So arbeiten wir in den Fächern Musikalische Früherziehung und Tänzerische Früherziehung mit Kindergärten in Stralsund zusammen. Die Kinder erhalten den Unterricht zusammen mit ihren Spielkameraden in der gewohnten Umgebung. Das schafft ein Unterrichtsklima, in dem sich die Kinder wohl fühlen und in dem es keine Berührungsängste gibt. Für die Eltern sind die „kurzen Wege“ von Vorteil, da sie nicht zusätzlich in die Musikschule kommen müssen. 
Hier bieten wir die Musikalische Früherziehung ebenfalls an.

Auch die Kooperation mit den allgemein bildenden Schulen ist uns wichtig. In Zusammenarbeit mit Schulen in der Hansestadt bieten wir vor Ort Klassenmusizierprojekte an. Hier wird die Fachkompetenz unserer Lehrkräfte, Kindern fundierte Grundlagen auf einem Instrument zu vermitteln, mit der Erfahrung der Lehrer allgemein bildender Schulen mit großen Klassen kombiniert. weitere Informationen zu unseren Klassenmusizierprojekten

Musiziert Ihr Kind in einem unserer großen Ensembles, so kann es in vielen Schulen als Wahlpflichtunterricht angerechnet werden. Auch der Instrumentalunterricht kann so anerkannt werden. Diese Zusammenarbeit reicht über die Grenzen Stralsunds hinaus. Auch Schulen wie das Richard-Wossidlo-Gymnasium Ribnitz-Damgarten, das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bergen oder das Jahn-Gymnasium Greifswald sind Teil dieser Kooperation.

Zur Förderung besonders begabter Schüler kooperieren wir über den Landesverband der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern e.V. mit der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Begabte Talente können nach Eignungsprüfung Mitglied in der „young academy Rostock“ werden und über die Hochschule zusätzlichen Unterricht erhalten – entweder im Netzwerk zwischen Musikschulen und Hochschule, als Jungstudent oder im Rahmen von Konsultationen. weitere Informationen auf der Internetseite des Landesverbandes der Musikschulen

Für das Orchester der Musikschule besteht seit 2012 eine Kooperationsvereinbarung mit dem Philharmonischen Orchester des Theater Vorpommern. Orchestermusiker unterrichten Musikschüler, gemeinsame Projekte und Konzerte sowie weitere Austauschmöglichkeiten stärken beide Partner.

Mit der Hestia Pflege- und Heimeinrichtung und der Astrid-Lindgren-Schule verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. In beiden Einrichtungen bieten wir Musik für Menschen mit Behinderungen an. weitere Informationen

Eine weitere Kooperation besteht mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald.

Ansprechpartner
Amt für Kultur, Welterbe und Medien
Musikschule
Andreas Metz
Telefon
03831 253 474
Telefax
03831 252 53 470

Spendenaktion

Kooperationen