Spendenaktion "Töne für die Musikschule"

Das Jahr 2012 war für die Stralsunder Musikschule ein ganz besonderes, denn sie zog in das sanierte Landständehaus um. 

Damit die Musikschule nicht nur das tolle neue Haus nutzen kann, sondern auch über ausreichend und gute Instrumente verfügt, hat der Förderverein der Musikschule eine Spendenaktion initiiert. Nur auf dieser Basis lässt sich weiterhin ein guter Unterricht für musisch interessierte Kinder ab vier Jahren entwickeln. Alle Bürgerinnen und Bürger werden deshalb gebeten, mit ihrer Spende zu helfen. 

So konnte die Anschaffung eines Flügels für den Konzertsaal des Landständehauses nicht ohne zusätzliche Hilfe erfolgen.

Zum Dank für die Spendenbereitschaft wurde auf dem Hof der Musikschuke eine Wand eingerichtet, an der sich die Spender mit ihrem Namen, dem Namen ihrer Kinder, Enkelkinder oder des Unternehmens auf einem getöpferten, glasierten „Spenderton“ bzw. „Spender-Notenschlüssel“ wiederfinden.

Erfreulicherweise konnte die Kunsthandwerkerin Hendrike Weber, die bereits die „Spendenfische“ für das OZEANEUM entworfen hat, für die Gestaltung und Anfertigung gewonnen werden.

Informationsblatt Spendenaktion "Töne für die Musikschule" (PDF 76 KB)

Auch kleine Beträge helfen der Musikschule sehr. Nach Eingang der Spende erhält jeder Spender unter Angabe des aufzuführenden Namens den „Spenderton“ von Hendrike Weber. Sie kann auch direkt in der Werkstattgalerie am Knieperwall 1c aufgesucht werden. Vielen Dank!

Das Spendenkonto lautet:

Geldinstitut: Sparkasse Vorpommern
IBAN: DE09 1505 0500 0102 0174 33
BIC: NOLADE21GRW

Bitte geben Sie Namen und Anschrift an!

Hausanschrift
Förderverein der Musikschule
c/o Musikschule der Hansestadt Stralsund
Badenstraße 39
18439 Stralsund
Telefon
03831 253 470
Telefax
03831 252 53 470

Spendenaktion

Kooperationen