Deutsch-Polnisches Musikschulzentrum

Die Idee

Seit vielen Jahren pflegen die Musikschulen Stralsund und Stargard intensive und regelmäßige Kontakte, die weit über den städtepartnerschaftlichen Austausch hinaus gehen und sich in Proben- und Konzertphasen der Ensembles, gemeinsamen Workshops und Fortbildungen sowie Unterrichtsaustauschen widerspiegeln.

Mit dem Deutsch-Polnischen Musikschulzentrum wurden in Stralsund und in Stargard die Möglichkeiten geschaffen, den gegenseitigen Austausch in hervorragenden räumlichen Bedingungen zu gestalten. Seit 2012 steht der Musikschule Stralsund das sanierte Landständehaus zur Verfügung. Im Jahr 2013 konnte die Staatliche Musikschule 2. Grades in Stagard neue Räumlichkeiten beziehen.

Das Deutsch-Polnische Musikschulzentrum wird im Rahmen des operationellen Programms des Zieles 3 „Europäische territoriale Zusammenarbeit – Grenzüberschreitende Zusammenarbeit“ durch die Europäische Union unter Beteiligung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in Deutschland und Polen gefördert.

So erreichen Sie uns

Musikschule Stralsund
03831 253 470

vollständiger Kontakt

Spendenaktion

Kooperationen