Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung

Das Erleben von Musik wird an unserer Schule von frühesten Kindesbeinen an gefördert.

Die Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren ist der Einstieg in unseren späteren Instrumental-, Gesangs- oder Tanzunterricht.

Mit spielerischen Mitteln werden erste tonliche Eindrücke vermittelt, das Rhythmusgefühl geschult, das "Hören" gefördert und die Klangentwicklung von Orff-Instrumenten erlebt. Lieder und Tänze bilden dafür den Rahmen einer jeden Musikstunde.

Das Konzept ist auf zwei Jahre angelegt. Ideal ist daher ein Beginn zwei Jahre vor der Einschulung. Da wir auf diesem Gebiet eng mit vielen Kindergärten
zusammenarbeiten, können wir den Unterricht in sechs Einrichtungen Stralsunds direkt vor Ort anbieten. 

Im Anschluss an die Musikalische Früherziehung bieten sich der Schnupperkurs oder direkt der Instrumentalunterricht an.

So erreichen Sie uns

Musikschule Stralsund
03831 253 470

vollständiger Kontakt

Spendenaktion

Kooperationen